DHH Meerbusch

DHH Meerbusch


Objektbeschreibung

Es handelt sich um eine gut geschnittene Doppelhaushälfte, 1998 im Landhausstil auf einem 387m² großen Grundstück erbaut.Auf Grund der geschickten Anordnung des Gartens bietet die Immobilie die fast Privatheit einer Freistehenden Immobilie.Zur Rückseite der Immobile mit Blick ins Grüne, in dem Sie bereits am Morgen und am Vormittag die Sonne genießen können.

Ausstattung

  • ca. 200 m2 Wohnfläche, die sich großzügig auf 2 Etagen verteilen.
  • Edles Treppenhaus in Granit
  • 5 Zimmer, 4 Bäder, 1 Gäste-WC und 1 Hauswirtschaftsraum (über 15 m2 groß!)
  • Bodenbelag: Fließen, Dielen und Teppich.
  • Heizungsart:Gas- Zentralheizung, ausgeführt als Fußbodenheizung. Die Regelung der einzelnen Heizkreise erfolgt über digitale Raumregler.
  • Mobiliar: Die Einbauküche sowie diverse Einbauregale-/und Schränke sind im Kaufpreis bereits enthalten.
    Auf Wunsch können weitere Möbelstücke vom Verkäufer übernommen werden. sofern Interesse besteht.
  • Parken: Garage und Außenstellplatz
  • Keller: Im Untergeschoß steht ein großer Kellerraum für einen großen Hobbiekeller zur verfügung. (Kann auch zur Einliegerwohung umgebaut werden..)
  • Terrassen und Balkone, in jedem Stockwerk, mit Blick ins Grüne...
  • Im Garten steht ein wundervoller Pool Ideal für die Sommermonate und pflegeleichter Garten...

Lage

Meerbusch liegt geografisch perfekt und grenzt an Willich, Krefeld, Duisburg, Düsseldorf, Neuss und Kaarst an.Trotz der Zentralität hat sich Meerbusch den ländlichen Charakter bewahrt. Immerhin 70% des Stadtgebiets wird landwirtschaftlich und als Brachland genutzt. Ein Grund, warum es sich hier so beschaulich leben lässt.Dennoch bietet Meerbusch die Vorteile einer Großstadt. So ist Meerbusch an drei Autobahnen angeschlossen (A 52, A 57 und A 449 und hat sogar ein eigenes Autobahnkreuz.Darüber hinaus werden etliche Busverbindungen unterhalten.Der Stadtteil Büderich liegt direkt vor den Toren Düsseldorfs und grenzt an D- Lörick an.
Über Lörick erreichen Sie den beliebtesten Stadtteil der Landeshauptstadt, Oberkassel, in weniger als 10 Minuten.Der Büdericher Ortskern rund um das Rathaus ist vom Brühler Weg aus zu Fuß zu erreichen.
Hier findet sich rund um die Dorfstraße eine perfekte Infrastruktur, die den täglichen Bedarf mehr als befriedigt. Vom Bäcker bis zum Supermarkt, von Rossmann bis zur Sparkasse, von Apotheke bis zum Facharzt, von Designer- Boutiquen bis zum namenhaften Innenarchitekten: es gibt nichts, was es nicht gibt! Das gastronomische Angebot ist vielfältig. Die unverfälschte, italienische Küche mit ausgefallenen Spezialitäten und erlesenen Weine können Sie in der „Trattoria Enoteca Luca“ genießen. Freunde der japanischen Küche fühlen sich im „Maruyasu“ wohl. Und wer eine kreative Mischung aus moderner und traditioneller Kost bevorzugt, wird die Genusskreationen im legendären „Landsknecht“ zu schätzen wissen. Die Büdericher lieben ihr Dorf auch wegen der Nähe zum Rhein. Denn ausgedehnte Spaziergänge, Joggingrunden und Fahrradtouren erhöhen den Freizeitwert für „Groß und Klein“ enorm. In Büderich wird Brauchtum groß geschrieben. So wird das Schützenfest an Pfingsten ebenso leidenschaftlich zelebriert wie die „Winterwelt“, der jährliche Weihnachtsmarkt mit Schlittschuhbahn und Skihütte.